Häufige Fragen (FAQs)

Warum wurde Kobold AI gegründet?

Der Wert von KI ist schwer zugänglich

Ob KMU oder Konzern: Mitarbeiter in Unternehmen jeder Größe sind sich einig, dass hohes Potential in der Nutzung von Daten und künstlicher Intelligenz steckt. Aber leider gibt es nicht genügend Wissen und Ressourcen um Anwendungen zu definieren und umzusetzen.

Dieses Problem möchten wir durch Kobold AI lösen. Klare, zugängliche Anwendungsfälle für Nicht-Experten. Das Ziel ist die Demokratisierung von Mehrwert durch KI – unabhängig von Unternehmensgröße und Vorwissen.

Wie funktioniert Kobold AI?

Kobold AI ist eine Plattform für Self-Service KI-Produkte. Das bedeutet, dass wir die Anwendung von künstlicher Intelligenz in standardisierte Produkte verpackt haben die direkt einen Mehrwert generieren. Jedes unserer Produkte hat einen ganz bestimmten Einsatzzweck und ganz klar definierten Output.

Kobold AI bietet KI für alle
Kobold AI bietet KI für alle

Self-Service in diesem Zusammenhang bedeutet, dass wir diese Produkte nicht nur standardisiert für Datenexperten (z.B. Data Scientists) zur Verfügung stellen möchten, sondern für jeden zugänglich machen. Dies hat zwei Konsequenzen: Der Mehrwert des Produkts muss ganz klar definiert und verständlich sein (Produktbeschreibungen) und die Durchführung (Bestellung) muss von Nicht-Datenexperten (z.B. Marketeers, Vertriebler, Geschäftsführer, Logistiker, E-Commerce-Shop Manager) einfach möglich sein.

Und genau dies tun wir: Wir stellen klar definierte Self-Service KI-Produkte für Nicht-Experten zur Verfügung. Schnell, einfach und kostengünstig KI für Unternehmen aller Größe verfügbar zu machen ist unsere Vision.

Wer ist das Team hinter Kobold AI?

Kilian, Gründer und CEO von Kobold AI

Der Gründer von Kobold AI ist Dr. KiIian SemmeImann. Seit über 20 Jahren in der IT tätig, beschäftigt er sich seit 10 Jahren explizit mit den Themen Datenanalyse und künstliche Intelligenz. Dabei hat er in Startups, mittelständischen Unternehmen als auch Konzernen gearbeitet und beraten. Seine Arbeit hat immer ein ganz klares Ziel verfolgt: Mehrwert aus Daten zu schaffen.

Neben Kobold AI ist Kilian auch Autor der Plattform datadrivencompany.de, die sich mit Inhalten rund um die Nutzung von Daten in Unternehmen beschäftigt. Kilian wird bei Kobold AI von mehreren menschlichen und nicht-menschlichen Kollegen unterstützt, um neue Produkte zu kreieren, mit Kunden zu kommunizieren und bestmöglichen Service zu bieten.

Wie sicher sind unsere Daten bei Kobold AI?

Datensicherheit ist zentral für uns. Um unseren Kunden den bestmöglichen Schutz zu bieten, verfolgen wir vier Datenschutzprinzipien:

  1. Server in Deutschland: Wir speichern oder berechnen erhaltene Daten nur auf Servern innerhalb von Deutschland.
  2. Zertifizierte Rechenzentren: Wir arbeiten nur mit zertifizierten Rechenzentren zusammen (ISO-27001, 27018, 27701, 9001). Dies ermöglichst maximale Sicherheit und Verlässlichkeit.
  3. Automatisierung: Soweit möglich, automatisieren wir alle Datenverarbeitungsprozesse. Das heisst, dass Mitarbeiter von Kobold AI nur in Ausnahmefällen die realen Daten unserer Kunden zu Gesicht bekommen.
  4. Löschung nach Lieferung: Wir halten, im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen, keine Daten weiter vor. Ihre Daten werden gespeichert, verarbeitet und dann wieder gelöscht. Somit ist gewährleistet, dass keine Daten unserer Kunden extrahiert werden können.

Wie steht es um personenbezogene Daten und die DSGVO?

Bei manchen unserer Produkte setzen wir Kundendaten ein. Doch dabei benötigen unsere Algorithmen keinen Personenbezug. Somit erklärt sich vor Bereitstellung der Daten jeder Kunde, dass die bereitgestellten Daten keinen Personenbezug beinhalten. Somit benötigen wir bei der Abwicklung unserer Bestellungen keinen Weiterverarbeitungsvertrag.

Wie schnell erhalte ich die Ergebnisse bei einer Bestellung ?

Währen der Beta-Phase unserer Plattform möchten wir die Qualität durch manuelle Kontrolle der Ergebnisse gewährleisten. Daher ist eine Lieferung innerhalb weniger Werktage möglich.

Nach der Beta-Phase wird die Verarbeitung der Daten und Lieferung der Ergebnisse innerhalb von Minuten geschehen.

Weitere Fragen

Falls Du noch Fragen hast, freuen wir uns über eine kurze Nachricht: